Willkommen auf der Website der Gemeinde Gettnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Gettnau

Erweiterung Bahnanschluss mit zugehörigen Infrastrukturanlagen Usserstalde

Gemeinden Gettnau / Alberswil:

Erweiterung Bahnanschluss mit zugehörigen Infrastrukturanlagen Usserstalde

In Anwendung von § 193 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes wird folgen-des Vorhaben öffentlich bekannt gemacht:

Betriebs- und Bahnanschlusserweiterung mit dazugehörigen Infrastrukturanlagen; Wasserbauprojekt zur Revitalisierung Ziegeleibach sowie Anpassung Abbauprojekt aus dem Jahre 2008 mit Rodungsbewilligung. Für das Vorhaben ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen.

Gesuchstellerin: Makies AG, Ausserstalden 8, 6142 Gettnau.

Projektverfasserin: ilu AG, Grisigenstrasse 6, 6048 Horw.

Grundstücke: Nrn. 305, 309, 337, 339, 354, 376 und 377, Grundbuch Gettnau, sowie Nrn. 168, 216, 217, 290, 395 und 399, Grundbuch Alberswil.

Zone: Arbeitszone (bisher Abbauzone).

Die Gesuchsunterlagen inkl. Umweltverträglichkeitsbericht liegen während 20 Tagen, vom Montag, 8. bis am Montag, 29. Oktober 2018, bei den Gemeindeverwaltungen Gettnau und Alberswil zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Öffentlich-rechtliche Einsprachen sowie solche privatrechtlicher Natur sind mit Begründung bis zum Ablauf der Auflagefrist schriftlich im Doppel beim Gemeinderat Gettnau oder beim Gemeinderat Alberswil einzureichen. Einsprachen haben einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten.

Gettnau/Alberswil, 3. Oktober 2018

Gemeinderat Gettnau / Gemeinderat Alberswil
Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement des Kantons Luzern

Datum der Neuigkeit 5. Okt. 2018
  • Druck Version
  • PDF