Willkommen auf der Website der Gemeinde Gettnau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Gettnau

Lernen geht alle an


Lebenslanges Lernen liegt uns im Blut

Wenn früher das Lehren im Zentrum stand, ist es heute das Lernen. Diese Entwicklung machen die Schule und die Lehrpersonen gemeinsam durch. Prof. Hans-Günter Rolff zeigt auf, welche Bereiche betroffen sind:
  • Organisationsentwicklung mit Fokus auf Schulprogramm, Schulkultur, Erziehungsklima, Schulmanagement, Steuergruppe, Teamentwicklung, Eltern und Umfeld sowie Kooperation.
  • Unterrichtsentwicklung setzt die Schwerpunkte auf Schülerorientierung, überfachliches Lernen, Methodentraining, Selbstlern-Teams, erweiterte Unterrichtsformen und die Lernkultur.
  • Personale Entwicklung zielt auf Selbst-Entwicklung, Intervision / Supervision, Kommunikationstraining und Hospitationen; in Jahresgesprächen wird die Entwicklung reflektiert und geplant.
Entwicklungen auf diesen drei Ebenen bringen wir mit schulinterner Weiterbildung, Weiterbildungskursen und regelmässigen Teamsitzungen voran. Dabei wenden wir den Deming-Kreis an: planen, durchführen, überprüfen, Verbesserungen ableiten.

Wurzeln begiessen
Entwicklung braucht ein Gleichgewicht: weder zu viel noch zu wenig.

Externe Evaluation


Die externe Schulevaluation stellt im Kanton Luzern eine vergleichbar gute Schul- und Unterrichtsqualität sicher und trägt zu einer wirkungsvollen Qualitätssicherung und -entwicklung bei.

Die externe Evaluation
  • vermittelt uns eine systematische, fundierte und umfassende Aussensicht unserer Schulqualität
  • zeigt unsere Stärken und Schwächen auf
  • weist uns auf Bereiche mit Entwicklungspotenzial hin
  • gibt uns Impulse zur Weiterentwicklung unserer Schul- und Unterrichtsqualität
  • liefert der Bildungskommission und der Schulleitung Steuerungswissen für ihre Führungsentscheide
  • dient der Rechenschaftslegung.

Evaluationsbericht2017.pdf (720.8 kB)

  • Druck Version
  • PDF